Mein kleiner grüner Kaktus...

Zur Homepage

zuletzt aufgerufene Seite Zurück

Übersicht

Weiter

Pflanzensuche Gästebuch Forum eMail Hilfetext

Uebersichtriocactus leninghausii, die Goldsäule

Foto
Die Aufnahme entstand am 11. Juni 2015.

Eriocactus, Borstenkaktus, Wollkaktus
 

Umfangreiche Gattung südamerikanischer Kakteen, die auch für Anfänger zu empfehlen sind

Standort: hell, sonnig, ohne Prallsonne
Wuchshöhe: je nach Art bis zu 25cm
Blütezeit: Frühsommer
Vermehrung: durch Samen

E. leninghausii, syn. Notocactus leninghausii, Goldsäule, als Jungpflanze kugelig, später säulig wachsend, stark sprossend, borstige goldgelbe Bedornung. Blüten gelb. 
Als Anfängerpflanze besonders zu empfehlen.

Herkunft: Südbrasilien. 

Manche Autoren stellen diese Kakteen zur Gattung Notocactus
Kugelige, z.T. später kurzsäulige Kakteen, vor allem ältere Pflanzen mit schrägem Scheitel. 

Mineralische, gut durchlässige Erde (Zusatz von etwas Torf günstig). Sonniger Sommerstandort mit ausreichenden Wassergaben. 
Überwinterung bei 10 bis 12 °C. Alle Arten wachsen wurzelecht sehr gut. 

Leider, leider! Mein Exemplar ist nach langen Jahren eingegangen und so habe ich diese kleinen Goldsäulen als Ersatz gekauft.

Valid HTML 4.01 Transitional

Letzte Bearbeitung: 11. Juni 2015